EndoLab - Implant Testing Services Implant Testing

Knochenschrauben ASTM F543

Aktuelle Prüfverfahren  



ASTM F543: Standard Specification and Test Methods for Metallic Medical Bone Screws.

Die Prüfnorm ASTM F543 beschreibt eine Reihe von mechanischen Versuchen zur Prüfung von Schrauben: Ein Torsionsversuch zur Bestimmung des Bruchwinkels sowie der Torsionsfestigkeit, ein Auszugsversuch zur Bestimmung der Schraubenausreißkraft und ein Eindreh- und Ausdrehversuch zur Bestimmung des maximalen Torsionsmomentes bei der Schraubenfixation bzw. -entfernung von Knochenschrauben.

Für selbstschneidende Schrauben ist ein zusätzlicher Test zur Bestimmung der axialen Kraft, welche zum Greifen der Schraube benötigt wird notwendig.

Vergleichsdaten finden sich in der EndoLab® Datenbank sowie in vereinzelten Literaturstellen.  


Implant Testing - Knochenschrauben ASTM F543 Bone screw test osteosynthesis, implant, implant testing, certified, accredited, fatigue testing, static testing, screw, pull-out, insertion torque, self tapping, fatigue, strength, ASTM F543