EndoLab - Implant Testing Services Implant Testing

Expulsion Test PI-52

Aktuelle Prüfverfahren (internes Prüfverfahren)  



PI-52 (accredited procedure): Expulsion test – spinal implants

Im sog. “Expulsion Test” wird der Widerstand des Implantates gegen Verschiebung der Horizontalebene bestimmt. Der Versuch kann für lumbale und zervikale Verblockungen als auch für den kompletten Wirbelkörperersatz Anwendung finden. Für die Simulation der Wirbelkörper werden PU-Blöcke mit an das Implantat angepasster Geometrie verwendet. Nach Aufbringen einer implantatabhängigen Axiallast wird über eine Querkraft die maximale Ausdrückfestigkeit bestimmt. Ein vollständiger Versuch umfasst n=6 Probekörper.  


Implant Testing - Expulsion Test PI-52