EndoLab - Implant Testing Services Implant Testing

Wirbelsäulenimplantate – Verbindungs- und Teilkonstrukte ASTM F1798

Aktuelle Prüfverfahren  



ASTM F1798: Evaluation of the static and fatigue properties of interconnection mechanisms and subassemblies used in spinal arthrodesis implants.

Die Verbindung von Teilkomponenten modularer Implantatsysteme kann prüftechnisch vom einachsigen Zugversuch bis hin zu komplexen, mehrachsigen dynamischen Beanspruchungen erfordern. Die zu übertragenden Kräfte sind dabei von der Herstellerspezifikation des Einsatzbereiches und der Kombinationsmöglichkeiten abhängig. EndoLab® GmbH erstellt zunächst in Zusammenarbeit mit dem Auftraggeber ein individuelles Anforderungsprofil anhand dessen, aus der eine Vielzahl der möglichen Prüfverfahren die sicherheitsrelevanten Methoden ausgewählt werden. Alle mechanischen Versuche zur Festigkeit von Verbindungselementen sind dabei sowohl statisch als auch dynamisch anwendbar.