EndoLab - Implant Testing Services Implant Testing

Scherfestigkeit von Beschichtungen nach ASTM F1044 and F1160

Aktuelle Prüfverfahren  



ASTM F1044: Standard Test Method for Shear Testing of Calcium Phosphate Coatings and Metallic Coatings

Die Prüfnorm ASTM F1044 beschreibt die Ermittlung der statischen Scherfestigkeit von Beschichtungen. Im Regelfall werden zylindrische Proben mittels hochfesten Klebstoffs auf ein identisches, unbeschichtetes Gegenstück verklebt und anschließend bis zum Bruch belastet. Standardmäßig werden n=5 Proben untersucht.

ASTM F1160: Standard Test Method for Shear and Bending Fatigue Testing of Calcium Phosphate and Metallic Medical and Composite Calcium Phosphate/ Metallic Coatings.

Der Versuchsaufbau dieser Norm entspricht in weiten Teilen der ASTM F1044. Die Prüflast wird hier dynamisch bis erreichen von max. 10 Mio. Lastzyklen aufgebracht.